Künstlicher Horizont

Wir in der Presse.

  • Pressewoche
  • 01. Juni 2017

Punktlandung für Hagelabwehr – Neuer Internetauftritt

Rosenheim – Fast zeitgleich mit den ersten zwei Einsatzflügen der Hagelabwehr wurde der neue Internetauftritt unter www.hagelabwehr-rosenheim.de online gestellt. Unter anderem werden die Entwicklung der Hagelabwehr im Raum Rosenheim, die Funktion der Impfung, die Flugzeuge und die Piloten vorgestellt. Unter der Rubrik „Hagelforschungsverein e.V.“ werden dessen Aufgaben und die Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Rosenheim beschrieben ...

Zum Artikel
  • Radio Charivari
  • 24. Mai 2017

Hagelflieger präsentieren sich auf neuer Homepage

Erst kürzlich hatten die Hagelflieger die ersten Einsätze der Saison – jetzt haben sie ihren neuen Internetauftritt an den Start gebracht. Unter anderem werden darin die Entwicklung der Hagelabwehr im Raum Rosenheim, die Funktion der Impfung, die Flugzeuge und die Piloten vorgestellt. Es finden sich außerdem alle Informationen zum Kooperationsprojekt „RO-BERTA“ mit der Fachhochschule Rosenheim ...

Zum Artikel
  • rosenheim24
  • 23. Mai 2017

Erfolg für Rosenheimer Hagelflierger – "Punktlandung" für die Hagelabwehr und den Hagel-Forschungsverein

Rosenheim - Fast zeitgleich mit den ersten zwei Einsatzflügen der Hagelabwehr am 14.05 und am 19.05 wurde der neue Internetauftritt unter www.hagelabwehr-rosenheim.de online gestellt. Unter der Rubrik "Hagelforschungsverein e.V." werden dessen Aufgaben und die Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Rosenheim ...

Zum Artikel
  • OVB online
  • 04. April 2017

Bei 27 Flügen Wolken geimpft

Bad Feilnbach/Vogtareuth – Die Hagelflieger im Landkreis Rosenheim werden mit hoher Wahrscheinlichkeit auch in den nächsten beiden Jahren von Vogtareuth aus starten. In der Jahreshauptversammlung des Hagelforschungsvereins berichtete Landrat Wolfgang Berthaler über den Stand der Verhandlungen mit den Eigentümern des Flugplatzes Vogtareuth. Im voll besetzten Saal des Gasthauses Weingast in Kematen in der Gemeinde Bad Feilnbach lobte der Landrat ...

Zum Artikel